De Waddenzee

Zeehonden op een zandbank in de Waddenzee

 

Onze omgeving

Sowohl der Eemshaven als auch der Hafen von Delfzijl entwickeln sich in rasantem Tempo. Mit der Ansiedlung neuer Industrien und Unternehmen wurden bereits Mega-Investitionen vorgenommen und weitere Investitionen sind geplant. Aber auch im Bereich der Wasser- und Bodeninfrastruktur sind in den Häfen und in ihrer der Umgebung viele Veränderungen zu verzeichnen. Dies alles berührt in gewisser Weise auch das (direkte) Umfeld.

Groningen Seaports legt großen Wert auf eine gute Kommunikation mit dem Umfeld. Daher ist es ratsam, die verschiedenen Zielgruppen aktiv über den Fortgang dieser neuen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Vor allem die direkten Anwohner bilden eine wichtige Zielgruppe. Schließlich spielen sich die Entwicklungen „gleich hinter ihrem Haus“ ab. Auf der Grundlage persönlicher Präsentationen in Gemeindezentren, Info-Beilagen in Anzeigenblättern und Baustellenbesichtigungen versucht Groningen Seaports, die Anwohner möglichst gut zu unterrichten. Neben den Anwohnern wurde auch für verschiedene andere Zielgruppen, wie beispielsweise Interessenvertretungen, Unternehmen, Politiker, Medien und die „allgemeine Öffentlichkeit“ ein proaktives Kommunikationsprogramm entwickelt. Wo dies möglich ist, wird der persönliche Kontakt gesucht. 

Darüber hinaus soll diese Kommunikationsstrategie die Position und das Image von Groningen Seaports als wichtiger Akteur in den (Nord-)Niederlanden festigen. Kommunikation ist ein kritischer Erfolgsfaktor im Hinblick auf das Gelingen des gesamten Projekts. Sie ist ein wichtiges Instrument, nicht nur, um Verständnis für die Aktivitäten von Groningen Seaports zu wecken, sondern auch, um den Bekanntheitsgrad von Groningen Seaports zu steigern. Denn diese Entwicklungen in den Nordniederlanden erfüllen uns mit Stolz!

Bezoekadres
Handelskade Oost 1
9934 AR Delfzijl

Tel.: +31 (0)596 640400

KvKnr. 58141057
BTWnr. NL 852893048.B01


(c) Groningen Seaports NV
Realisatie: iVendo Marketing

Volg Groningen Seaports
op Social Media